22.10.2020 – Espelkamp/Chemnitz

Die Gauselmann Gruppe gratuliert zum Arbeitsjubiläum

Ralf Westermann ist seit 30 Jahren bei den Spielemachern

30 Jahre ist es her, dass Ralf Westermann am 22. Oktober 1990 seine Tätigkeit bei der heutigen Merkur Spielgeräte Service GmbH (MSG), einem Tochterunternehmen der ostwestfälischen Gauselmann Gruppe, aufnahm.

Bis 1997 war der gelernte Elektronikfacharbeiter bei der MSG als Kundendiensttechniker im Außendienst für die Reparatur von Geldwechselsystemen in den ostdeutschen Bundesländern zuständig, ehe er in die Dresdener Niederlassung der adp Gauselmann GmbH wechselte. Seit 2010 betreut er als Außendiensttechniker für die Niederlassung in Leipzig die Regionen Chemnitz, Dresden und teilweise Thüringen. Zu seinem Aufgabenfeld gehören unter anderem die Durchführung von Gerätereparaturen, die Kundenberatung in technischen Fragen sowie die Führung des Dispositions- und Abrechnungsblattes.

„Auch nach 30 Jahren macht mir mein Job noch immer viel Spaß. Der persönliche Kundenkontakt und die ständigen technischen Evolutionen sorgen dafür, dass meine Tätigkeit abwechslungsreich und anspruchsvoll bleibt“, so der Jubilar.

Der 52-Jährige lebt mit seiner Frau und seiner 21-jährigen Tochter in Chemnitz. In seiner Freizeit fährt er gerne Fahrrad und Motorrad, geht ins Fitnessstudio oder widmet sich dem traditionellen Bogenschießen. Neben dem Sport interessiert sich Ralf Westermann außerdem für historische Literatur.

Unternehmerfamilie, Vorstand und Geschäftsleitung der Gauselmann AG gratulieren zum Arbeitsjubiläum und bedanken sich für die gute Zusammenarbeit.