13.08.2020 – Espelkamp

Gauselmann holt die Fußball-Bundesliga nach Espelkamp

Arminia_Preußen_37

Es war eine Hitzeschlacht im Sportpark Mittwald in Espelkamp, als Preußen Espelkamp am Sonntagnachmittag den frisch gebackenen Fußball-Bundesligisten Arminia Bielefeld zum Saisonauftakt begrüßen durfte. Vor 300 Zuschauern vor Ort und bis zu 5.000 Zuschauern im Livestream zuhause, konnte die Arminia das Spiel erwartungsgemäß mit 5:0 für sich entscheiden. Die Gauselmann Gruppe ist langjähriger Sponsor beider Vereine und natürlich stolz auf die Leistungen der vergangenen Saison. Denn Arminia Bielefeld konnte nicht nur in die erste Bundesliga aufsteigen sondern sich auch über die Meisterschaft der zweiten Liga freuen. Und auch Preußen Espelkamp konnte mit einem klaren Vorsprung den Meistertitel der Landesliga feiern und in die Westfalenliga aufsteigen.

Durch das Engagement von Paul Gauselmann, der selbst sportbegeistert ist und sich immer wieder für den Amateur und Profisport der Region einsetzt, wurde es dann aufgrund der Corona-Einschränkungen auch möglich gemacht, das Saisonauftaktspiel live im Internet zu verfolgen. So hatten nicht nur die gemäß der Coronaschutzverordnung des Landes NRW zugelassenen 300 Zuschauer vor Ort Freude an dem Spiel, sondern auch alle Fußballinteressierten Zuhause. Der professionelle Live-Stream mit mehreren Kameraeinstellung und Kommentatoren machte dies möglich. Das komplette Video ist weiterhin auf dem Youtube Kanal von Arminia Bielefeld zu finden. Mittlerweile haben sich über 40.000 Menschen das Spiel angeschaut!

Arminia-Preußen

Stefan Langemann, Stürmer von Preußen Espelkamp im weißen Trikot, blieb am Sonntag leider ohne Treffer gegen die starken Arminen.

Download (615,1 kB)