Seit 25 Jahren ein Spielemacher

Michael Kleiner aus Rahden-Kleinendorf feiert Jubiläum bei der Gauselmann Gruppe

Seit 25 Jahren arbeitet Michael Kleiner aus Rahden-Kleinendorf mit vollem Engagement für die Gauselmann Gruppe. Am 7. April 1986 begann der gelernte Elektroinstallateur im Lübbecker Produktionswerk der adp Gauselmann GmbH. Der Jubilar startete in der Abteilung „Endmontage Unterhaltungsspielgeräte“ bevor er 1987 in die Abteilung „Endprüfung/Export“ wechselte, wo er noch heute tätig ist.

In diesem Bereich führt Michael Kleiner umfangreiche mechanische und elektronische Kontrollen an den Geräten durch. Darüber hinaus koordiniert er den Materialbedarf innerhalb seiner Abteilung.

Michael Kleiner hat einen Sohn und ist begeisterter Fußballspieler. Nachdem er zehn Jahre für Preußen Espelkamp spielte, wechselte er zu TURA Espelkamp, denen er seit nunmehr 28 Jahren die Treue hält. Im Verein engagiert sich der 46-Jährige als Jugendobmann. Seine restliche Freizeit verbringt er bei der Pflege von Haus und Garten.

Die Unternehmerfamilie, der Vorstand der Gauselmann AG und die Geschäftsleitung gratulieren Michael Kleiner sehr herzlich zu seinem Arbeitsjubiläum und bedanken sich auf diesem Wege für das gezeigte Engagement und die Treue zum Unternehmen. Vorgesetzte sowie alle Kolleginnen und Kollegen und darüber hinaus der für das Produktionswerk Lübbecke zuständige Betriebsrat schließen sich diesen Glückwünschen an.

 
 
© Gauselmann AG 2014