25 Jahre im Einsatz für die Spielemacher
Zoom Hochauflösend
Uwe Brockschmidt

Die Gauselmann Gruppe gratuliert Uwe Brockschmidt aus Stemwede zum Arbeitsjubiläum

Vor 25 Jahren, am 7. Juli 1986, startete Uwe Brockschmidt aus Stemwede seinen Werdegang bei der Gauselmann Gruppe. Der gelernte Elektriker begann im Produktionswerk der adp Gauselmann GmbH in Lübbecke in der Abteilung Inbetriebnahme Leiterplatten, wo er auch heute noch tätig ist.

Seit rund zehn Jahren hat er hier die Position des stellvertretenden Gruppenleiters inne. Zu seinen Aufgaben zählt es, Platinen und Baugruppen auf ihre Funktion hin zu überprüfen und gegebenenfalls zu reparieren, Prüfmittel selbstständig einzurichten sowie Prüfadapter und kleine Programme an Rechnersystemen zu erstellen. Mit großer Freude blickt Uwe Brockschmidt auf seine Zeit als aktives Mitglied in der Sparte Fußball der Betriebssportgemeinschaft Merkur Gauselmann e.V. zurück. Ein besonderes Highlight waren hier für ihn unter anderem die Fahrten mit der Mannschaft zu den Betriebssport-Europameisterschaften nach Stuttgart und Trondheim.

Uwe Brockschmidt ist verheiratet und hat eine Tochter. Der heute 48-Jährige ist in seiner Freizeit ein passionierter Fußballer beim FC Oppenwehe. Hier fungierte er als Trainer und ist im Vorstand tätig.

Die Unternehmerfamilie, der Vorstand der Gauselmann AG und die Geschäftsleitung gratulieren Uwe Brockschmidt sehr herzlich zu seinem Arbeitsjubiläum und bedanken sich auf diesem Wege für das gezeigte Engagement und die Treue zum Unternehmen. Vorgesetzte sowie alle Kolleginnen und Kollegen und darüber hinaus der für das Produktionswerk Lübbecke zuständige Betriebsrat schließen sich diesen Glückwünschen an.

 
 
© Gauselmann AG 2014