23.08.2017 – Espelkamp

Gauselmann Gruppe gehört zu innovativsten Unternehmen Deutschlands

Siegel Innovation RGB

Auszeichnung mit DEUTSCHLAND TEST-Siegel

Die Gauselmann Gruppe ist mit dem DEUTSCHLAND TEST-Siegel „Deutschlands innovativste Unternehmen“ in der Kategorie „Freizeitgestaltung“ ausgezeichnet worden. Dies ergab die größte Untersuchung zur wahrgenommenen Innovationsstärke in Deutschland, die von den Magazinen FOCUS und FOCUS MONEY durchgeführt wurde. In diesem Jahr feiert die Gauselmann Gruppe ihr 60-jähriges Bestehen. „Die Innovationskraft ist seit sechs Jahrzehnten der Motor des Unternehmens, und sorgt dafür, dass unsere Produkte und Dienstleistungen stetig optimiert und weiterentwickelt werden. Die Auszeichnung macht mich sehr stolz, denn sie bestätigt unsere Rolle als Branchenprimus und beweist, wie stark die Gauselmann Gruppe aufgestellt ist“, erklärt Unternehmensgründer und Vorstandsvorsitzender Paul Gauselmann.

Für die Untersuchung wurden Social-Media-Beiträge zu den 5000 mitarbeiterstärksten Unternehmen in Deutschland ausgewertet. Die 500 besten – und damit 10 Prozent – werden aufgeführt. Dabei wurden Aussagen zu den Themengebieten „Innovationstätigkeit“, „Investitionen“, „Forschung & Entwicklung“, „Produktneuheiten“ und Technologie“ bewertet. Mehr als 21 Millionen Verbraucherstimmen führten zu den Ergebnissen. Die Bewertungen wurden branchenspezifisch sortiert. Ausgezeichnet mit dem DEUTSCHLAND TEST-Siegel wurden die 500 Unternehmen, die mindestens einen Score von 50 der 100 möglichen Punkte erreichten, und gleichzeitig über dem Mittelwert der Branche liegen.

Paul Gauselmann legte 1957 nebenberuflich den Grundstein für die heutige Unternehmensgruppe Gauselmann, die seit den 1980er Jahren unangefochtener Marktführer in der deutschen Automatenwirtschaft ist. Zu den wichtigen Meilensteinen gehört das erste selbst entwickelte und produzierte Geldspielgerät, der Merkur B, der 1977 auf den Markt kam, sowie die „Erfindung“ der modernen Spielstätte in Form der Merkur-Spielothek 1974. Es folgten zahlreiche weitere Erfindungen und Entwicklungen. Heute betreibt das Unternehmen europaweit mehr als 600 moderne Entertainmentcenter. Während der vergangenen vier Jahrzehnte liefen mehr als zwei Millionen Spielgeräte in der Lübbecker Produktion vom Band. Zudem hält das Unternehmen mehr als 300 Patente. Die Gauselmann Gruppe hat aktuell rund 12000 Arbeitsplätze und ein Geschäftsvolumen von über 2,5 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2016. Für die Entwicklung sind allein über 600 Mitarbeiter, meist Ingenieure, Programmierer und Mathematiker, tätig.

„Die Auszeichnung mit dem DEUTSCHLAND TEST-Siegel ist für das Unternehmen Lob und Ansporn zugleich. Wir kennen die Bedürfnisse unserer Kunden genau und entwickeln uns auf dieser Basis kontinuierlich weiter, um stets das modernste und innovativste Produktportfolio bieten zu können. Zusammen mit unseren bestens ausgebildeten Servicemitarbeiterinnen und -mitarbeitern und einer attraktiven Raumgestaltung der CASINO MERKUR-SPIELOTHKEN sind wir bei den Kunden überdurchschnittlich beliebt. Damit sind wir auch für zukünftige Herausforderungen bestens aufgestellt“, so Paul Gauselmann abschließend.

Gauselmann Gruppe gehört zu innovativsten Unternehmen Deutschlands

Die Gauselmann Gruppe wurde mit dem DEUTSCHLAND TEST-Siegel ausgezeichnet und gehört damit zu den innovativsten Unternehmen Deutschlands.

Download (313,1 kB)