Gesellschaftliches Engagement Gruppenbild_Familienrat

Gesellschaftliches Engagement

Wir übernehmen Verantwortung!

Trotz der internationalen Ausrichtung des ostwestfälischen Familienunternehmens ist das gesellschaftliche Engagement in der Region, insbesondere an den Standorten des Unternehmens in Espelkamp und Lübbecke sowie im gesamten Altkreis Lübbecke, seit vielen Jahren selbstverständlicher Teil der Unternehmenskultur und darüber hinaus ein besonderes Anliegen der Unternehmerfamilie Gauselmann.

Mit persönlichem Engagement unterstützt Familie Gauselmann zahlreiche sportliche, soziale, ökologische und kulturelle Projekte, Initiativen und Einrichtungen. Dabei wird der Leitgedanke verfolgt, einen Teil des Unternehmenserfolgs an die Gesellschaft zurückzugeben und die wirtschaftliche Attraktivität einschließlich der Lebensqualität dieser ländlichen Region zu verbessern.

Für das vielfältige und großzügige Engagement auf sozialer, kultureller und sportlicher Ebene, aber auch hinsichtlich seines unermüdlichen Einsatzes für die deutsche Automatenwirtschaft wurde Paul Gauselmann 1993 das Bundesverdienstkreuz verliehen. Rund ein Jahrzehnt später erhielt der ostwestfälische Unternehmer im Zuge der Höherstufung das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Zudem bedankten sich die Städte Lübbecke und Espelkamp für das vorbildliche Engagement des Unternehmers anlässlich seines 70. Geburtstags mit der Verleihung der jeweiligen Ehrenbürgerwürde.